close

Please help support us! https://worldtruthvideos.org/support

Up next


Hitler on Jews and Christ Mein Kampf in English

367 Views
Jewsbanthetruth
22
Published on 29 Dec 2020 / In Uncategorized

HITLER ON JEWS AND CHRIST MEIN KAMPF

Show more
2 Comments sort Sort By

mognaporda
mognaporda 3 months ago

“Auch das Christentum konnte sich nicht damit begnügen, seinen eigenen Altar aufzubauen, sondern mußte zwangs-läufig zur Zerstörung der heidnischen Altäre schreiten. […] Man kann sehr wohl den Einwand bringen, daß es sich bei derartigen Erscheinungen in der Weltgeschichte meist um solche spezifisch jüdischer Denkart handelt; ja, daß diese Art von Unduldsamkeit und Fanatismus geradezu jüdische Wesensart verkörpere. Dies mag tausendmal richtig sein, und man kann diese Tatsache wohl tief bedauern und mit nur allzu berechtigtem Unbehagen ihr Erscheinen in der Geschichte der Menschheit als etwas feststellen, was dieser bis dahin fremd gewesen war […] Der einzelne mag heute schmerzlich feststellen, daß in die viel freiere antike Welt mit dem Erscheinen des Chri-stentums der erste geistige Terror gekommen ist, er wird die Tatsache aber nicht bestreiten können, daß die Welt seitdem von diesem Zwange bedrängt und beherrscht wird, und daß man Zwang nur wieder durch Zwang bricht und Terror nur mit Terror. Erst dann kann aufbauend ein neuer Zustand geschaffen werden.”
~ Mein Kampf, 5. Kapitel Weltanschauung und Organisation (Auflage 1943, Verlag Franz Eher Nachf., G.m.b.H., München, Zentralverlag der NSDAP., Frz. Eher Nachf., G.m.b.H., München

Translation

"Even Christianity could not be satisfied with building its own altar, but inevitably had to go to the destruction of the pagan altars. […] One can very well raise the objection that such phenomena in world history are mostly of a SPECIFICALLY JEWISH WAY OF THINKING; yes, that this kind of intolerance and fanaticism EMBODIED A DOWNRIGHT JEWISH NATURE. This may be correct a thousand times, and one can deeply regret this FACT and, with all too justified discomfort, see its appearance in the history of mankind as something that had hitherto been alien to it […] Today the individual may painfully discover that the FIRST SPIRITUAL TERROR came into the much freer ancient world with the appearance of Christianity, but he will not be able to deny the FACT that the world has since been OPPRESSED and ruled by this compulsion, and that compulsion is only possible again through compulsion breaks and terror only with terror. Only then can a new condition be created."

   0    0
SerIntegral
SerIntegral 4 months ago

thanks for the translation !

   0    0
Show more

Up next